PROVIANT » Chips, Schokoladen & Co.
Call us toll free: +49 030 29001174
Top notch Multipurpose WordPress Theme!
Call us toll free: +49 030 29001174

Dark Agave Chocolate by Porfidio

kakaoschoki Kakao und Agave
Der wichtigste Bestandteil von Schokolade ist Kakao. Die Kakaobohnen werden fermentiert, getrocknet, geröstet, sortiert und schließlich fein gemahlen. Daraus entsteht zum Einen Kakao-Pulver, zum Anderen flüssige Kakaobutter. Aus diesen beiden Zutaten, kunstvoll abgerundet mit Vanille und Zucker, entsteht die Schokolade, wie wir sie kennen. Bei günstiger Schokolade wird aus Kostengründen statt Kakaobutter Milch in Form von Kondenzmilch oder Milchpulver oder, etwas raffinierter, Palmöl verwendet. Unsere Schokolade enthält weder Milch noch Palmöl. Manche Produzenten fügen ihrer Schokolade auch Nüsse, trockene Früchte oder Aromen zu, nicht aus Kostengründen, sondern um eine bestimmte Geschmacksrichtung zu bedienen. Auch hiervon machen wir keinen Gebrauch, denn wir sind in allen kulinarischen Dingen, so auch bei der Herstellung von Schokolade überzeugte Puristen. Die Verwendung reinen Agaven-Safts hat neben dem süßen Geschmack einen wichtigen Vorteil: der niedrige glykämische Index (GI) sorgt dafür, dass auch Schokoladenliebhaber mit Diabetes Typ 2 dieses Gourmet-Produkt bedenkenlos genießen können.

Ein Gourmet-Produkt für Liebhaber dunkler Schokolade. 12 Minitafeln (je 5g) dunkler Schokolade in einer einzigartigen, handgefertigten und bedruckten Geschenk-Box.

kakaoschoki2
Zutaten: 80% Trinitario Kakao (Vietnam), 19% Agave (Tanzania), 1% Vanille (Madagascar)
Nettogewicht 60g
  • Vegan Schokolade mit hohem Kakaogehalt (mind. 80% Trinitario Kakao)
  • Frei von Nüssen, Eiern, Milch, Gluten oder Lupinen.
  • Niedriger Glykämischer Index (<30)
  • 100% zuckerfrei, Ersatz durch kristallisierten Agavensaft
  • 0% Cholesterin / 0% Sodium / 0% Trans-Fettsäuren / 0% Alkohol
  • Alle Zutaten (Kakao, Agave, Vanille) "Single-Variety" und "Single-Origin"
  • Einzigartiges Design und handgefertigte Verpackung und Geschenk-Box


  • www.80kakao.de

john -john -logo Die Geschichte von John & John begann in einem typischen englischen Pub, in dem sich der Abenteurer John Sailor und der Kartoffelbauer John Farmer nach Monaten wieder trafen. Der eine präsentierte exotische Gewürze, die er von seinen Reisen mitbrachte, der andere reichte knusprige, goldgelbe Chips, die er von Hand aus einer dicken, erdigen Kartoffel zubereitete. Spontan kamen die beiden auf die Idee, die altenglischen Kartoffeln und Gemüsesorten nur mit den besten Gewürzen der Welt zu verfeinern und so ganz besondere britische Chips anzubieten. Neben exotischen Gewürzen wie unter anderem Pfeffer aus Malabar, indischem Chili oder Meersalz aus dem Vorderem Orient setzen die beiden auch auf regionale Spezialitäten. So stammt zum Beispiel der Apfelessig von Aspall Cyder, der 2008 als Weltbester Cyder prämiert wurde. Ebenso kommt der handgemachte Cheddar Käse aus einem kleinen Familienbetrieb, wo noch jede der Pedigree Küche einen liebevollen Namen trägt.

john_john

natürliche, knusprige Kartoffelchips aus England

Die altenglichen Kartoffelsorten werden dabei schonend gewaschen und noch mit der Schale in dicke Scheiben geschnitten. In hochwertigen Sonnenblumenöl werden sie anschließend bei niedrigen Temperaturen goldbraun ausgebacken. Noch warm bekommen die jetzt krossen Chips ein Gewand aus köstlichen Gewürzen. Das Gesamtergebnis ist ein wunderbares Konzept mit aussergewöhnlichen Produkten und einem prämierten, individuellen Design, welches die ganze Klasse der Produkte widerspiegelt. Selbstverständlich ist bei John & John alles rein natürlich, glutenfrei und GVO frei.

  • No. 2 Sweet Chili & Red Pepper
  •   Indische Chili und rote Paprika sind das köstliche Geheimnis der exotisch-scharfen Crisps der Sorte „Sweet Chili & Red Pepper“. Ein wohlgehütetes Geheimnis ist auch ihre traditionelle Zubereitung nach „John & John“ Art.
  • No. 3 Cyder Vinegar
  • Ihren ausgezeichneten, feinherben Geschmack verdanken die Crisps der Sorte „Aspall Cyder Vinegar“ dem preisgekrönten Apfelessig eines kleinen Familienbetriebs aus Suffolk – und natürlich ihrer traditionellen Zubereitung nach „John & John“ Art.
  • No. 4 Suffolk Cheddar & Chives
  • Frischer Schnittlauch und handgemachter, milder Cheddarkäse von einer kleinen Familienfarm in Suffolk – die knusprigen Crisps der Sorte „Cheddar Cheese & Chives“ laden ein zu einer kulinarischen Landpartie.
  • No. 6 Gemüsechips
  • Eine Mischung aus goldgelben Pastinaken, knackigen Karotten und Roter Bete und dazu eine Prise feines Meersalz – mehr braucht es nicht, um mit der Sorte „Mixed Roots“ aus Crispfans Gemüseliebhaber zu machen. Zumal wenn die Roots nach traditioneller „John & John“ Art zubereitetet werden.  

    bellezini Die Familie Bellezini entstammt einer generationsreichen Artistenfamilie. Nur Giancarlo Bellezini, der jüngste Sohn, konnte sich nicht für das Familiengeschäft begeistern, denn er trug eine andere Leidenschaft in sich. Er trieb sich schon als kleiner Junge lieber in Oma’s Küchen herum, als in der Manege und durchstöberte auf den Tourneen die Markthallen von Turin bis Palermo. Besonders interessierten ihn die traditionellen kulinarischen Spezialitäten seiner Heimat. Über die Jahre entwickelte er viele Rezepte und baute Kontakte zu Manifatturas auf – kleine und meist familiengeführte Feinkostunternehmen. Später konnte er seine Eltern mit einem seiner Sugos davon überzeugen, neben dem Circusbetrieb auch einen Feinkosthandel aufzubauen. So kaufte die Familie während ihrer Tourneen beispielsweise Pestos aus Ligurien, Cantuccini aus Molise, Sugos aus Apulien oder Ofengebäck aus Basilikata und verkaufte sie an den jeweiligen Veranstaltungsorten. Schnell machte sich die Familie bei Feinkosthändlern einen guten Namen, der noch heute für hochwertige, regionale Produkte mit authentischem Geschmack Italiens steht. Das ist Original Bellezini.

    Bellezini italienischen Salzgebäcke sind die perfekten Begleiter zu einer Vorspeise, zu Antipasti, mit Käse oder als kleiner Snack für zwischendurch. Auch zum Aperitif, zu einem Glas Wein oder Bier sind sie ausgezeichnete kulinarische Begleiter. Aus bestem Hartweizengrieß, verfeinert mit Olivenöl und erlesenen Gewürzen hergestellt schmecken sie auch hervorragend in Kombination mit herzhaftem Käse oder zum Dippen in leichten Frischkäsevariationen.

    Bruschettine & Focaccine

    salzgebaeck Bellezini Bruschettine eignen sich zerstoßen auch ganz wunderbar als aromatische Croûtons in Salaten und Suppen. Ob als leichte original italienische Cracker wie die Focaccine oder die gerösteten Brotscheiben, die Bruschettini, alle Sorten sind authentisch italienisch und überzeugen mit ihrem köstlich, mediterranen Geschmack. Natürlicher, authentischer Genuss auf italienisch nach original italienischen Rezepturen und in Tradition gefertigt. Auf Aromen, Farbstoffe und Konservierungsstoffe wird konsequent verzichtet – in den Teig fließen ausschließlich erlesene Rohstoffe wie bestes Hartweizengrießmehl, hochwertiges Olivenöl und erlesene Gewürze und Kräuter ein. Italienisches Lebensgefühl, das man schmecken kann. Kross gebacken, nicht frittiert. Im Gegensatz zu vielen anderen Salzgebäcken werden Bellezini Spezialitäten nicht frittiert, sondern kross ausgebacken. So werden sie einerseits richtig knackig im Biss, als auch auf natürliche Weise haltbar gemacht.

    Patatas Torres - Kartoffelchips mit schwarzen Sommertrüffel

    torres TORRES begann im Jahre 1969 ihre Anfänge in der Welt der Kartoffel-Chips, die bis heute mit einer großen Auswahl an Snacks, Chips und Nussvarianten hervor gebracht hat. Patatas Torres sind Snacks inspiriert von dem natürlich puren Geschmack. Die altmodische, handgefertigten Prozesse bei Torres strebt nach höchster Qualität unter Wahrung der Traditionen. Ihre Philosophie basiert auf Leidenschaft für die Erhaltung der Qualität der Rohstoffe in Pflege und Wahrung ihrer Kultur. Entdecken Sie den einzigartigen Geschmack der Sonderprämien Kartoffelchips mit authentischen schwarzen Sommertrüffel. Durch den intensiven trüffeligen Geschmack mit süßen und fruchtigen Noten, ist dieser Snack ein echter Leckerbissen für die Sinne.

    La Abuela Nieves - handgemachte Kartoffelchips nach traditionellem Familienrezept

    la_abuela Die Erfolgsgeschichte dieser vorzüglichen Kartoffelchips begann 1940 in Spanien als Señora Nieves Kartoffeln verkaufte. Heutzutage sind ihre Urenkel sowie ein großes Team einer der führenden Kartoffelchipsproduzenten Spaniens. Die handgemachten Chips werden traditionell in hochwertigem Sonnenblumenöl in einer Frittierpfanne goldbraun gebacken. Anschließend werden sie gesalzen und luftdicht verpackt. So bleibt ihnen das vorzügliche Aroma bis zum Verzehr erhalten. Natürlich wird bei der Herstellung dieses Produktes auf künstliche Zusatzstoffe verzichtet.

    Selbstgemacht - Kekse aus dem Hause Proviant

    proviant_logo Seit 1998 steht der Proviant für eine erlesene Auswahl von Spezialitäten aus traditioneller Herstellung, von kleinen Manufakturen und Meiereien sowie hausgemachten Köstlichkeiten. Unser Streben und die Leidenschaft nach hochwertigen Genuss-Lebensmitteln zu suchen und diese auch in unserer Manufaktur zu entwickeln, spiegelt sich in der Produktauswahl unseres Delikatessenladens wieder. In der eigenen Manufaktur probieren wir Neues aus und stellen viele Spezialitäten selber her. Dies Umfasst nicht nur frische Antipasti, Pesti und Salate für unsere Frischetheke, sondern auch Marmeladen, Confits, Chutneys, Kekse, Essig, etc…Im Team von Fachleuten aus Köchen und leidenschaftlichen Genießern beurteilen wir die Qualität aller unserer Produkte und entscheiden so über unser Sortiment. So ist unser Sortiment gespickt mit interessanten kulinarischen Neuheiten, natürlich bewahren wir auch Altbewährtes und stellen damit die Basis unseres etablierten Angebotes dar. Bei allen Produkten steht die Qualität, und der Charakter stets im Vordergrund.

    barolokekse nusscrossis Unsere Barolo Kekse sind in Zucker gewälzt und trotzdem leicht salzig, also ein Garant dafür, dass man einfach nicht aufhören kann zu essen. Der Name kommt von dem Barolo Rotwein, der neben extra nativen Bio Kalamata Olivenöl der Hauptbestandteil der Kekse ist. Diese Leckerbissen sind nicht nur Laktosefrei sondern kommen komplett ohne tierische Bestandteile aus.

    Wenige aber gute Zutaten sind manchmal alles was es braucht. Geröstete Nüsse und Mandeln, Eischnee und Rohrzucker, schon hat man mit einem kleinen Kniff wunderbar karamellisierte Nusscrossies.

    baru_schoki Barú ist ein kleines Unternehmen mit einem Sinn für Humor und Magie. Hergestellt wird in Handarbeit in kleinen Chargen, ihr Engagement, mit hochwertigen Zutaten und ihre traditionelle belgische Expertise stellt sicher, dass alles, was sie machen, sowohl voller Geschmack und Kreativität ist. Bei Barú, gibt es Innovation und Genuss in einem, z.B. mit der Reihe von winzigen belgischer Schokolade Figuren mit salziger karamell Füllung und einem Überzug aus Zartbitterschokolade.
    tartuflanghe_logo tartuflanghe_all Diese Pralinen sind die reinste Sünde. Beste Piemont-Haselnüsse vermählt mit dunkler Schokolade. Tartuflanghe verarbeitet für die Dolce dAlba nur die Haselnuss-Varietät " Tonda Gentile delle Langhe" mit der geschützten Herkunftsbezeichnung I.G.T. Sie wird in der Gegend um Cortemilia, im südwestlichen Piemont kultiviert. Tartuflanghe Trüffelpralinen gibt es auch mit weißer Schokolade oder mit echten schwarzen Sommertrüffeln.

    sperlari_logo torroncini Weiße Nougat - Klassiker - Sperlari bietet seine Nougat Spezialität auch in Miniatur, um jeden Augenblick des Tages zu versüßen. Die renommierten Nougat Stückchen werden mit großer Sorgfalt und in handwerklicher Tradition, von Sperlari seit 1836 in Cremona hergestellt. Perfekt für alle Gelegenheiten des Naschens, gehören sie zu den Protagonisten jeder Weihnachtsfeier. In den Herbst- und Wintermonaten bescheren sie uns Vergnügen und eine kleine Gourmet- Pause.
    baci BACI PERUGINA ist die Ikone der italienischen Pralinengeschichte. Das Geheimnis: Dunkle Schokolade, Haselnuss-Cremefüllung, eine ganze Haselnuss und eine kleine Folie mit lieben Worten für die Lieben, Familie und Freunde. "Baci" bedeutet auf Italienisch "Küsse".